umlaut

Herrschaftszeiten

Anthologie zum Leben im Patriarchat  / Auch wenn es uns nicht immer bewusst ist, etwa weil wir eine Kanzlerin haben oder in der Ausbildung die Männer überflügeln: Wir leben im Patri archat! Allein die Statistiken sprechen Bände. Dieses Buch versammelt siebzig spannende Beiträge von prominenten Frauen aus Kultur, Kunst, Sport, Wirtschaft und Wissenschaft. Von der missmutigen Beobachtung des eigenen Sohnes über frauenfreundliche Sinnsprüche des Dalai Lama bis zu Netzstrümpfen im Büro: Die Autorinnen und Künstlerinnen setzen sich auf höchst unterschiedliche Weise mit der Rolle auseinander, die ihnen auf den Leib geschrieben ist. In Erzählungen, Kunstwerken, Formeln umkreisen sie geistreich ihren (Berufs-) Alltag im 21. Jahrhundert und zeigen dabei, welch kreative Antworten sie auf das Patriarchat gefunden haben. Mit Beiträgen  von Barbara Berghoff, Lilo Wanders, Juliane Köhler, Franke Potente, Charlotte Knobloch, Sybille Berg, Franka Potente, Christian zu Salm, Iris Radisch, Nadja Michael …

Friederike Girst, Herausgeberin (DuMont, 2009, ISBN-13: 978-3832195212)